Über michBilderReiseberichteVideosPanoramabilderLinksGästebuch

Südtirol Drei Zinnen

Schon letztes Jahr haben wir während eines Urlaubs im Zillertal einen kurzen Abstecher zu den Südtiroler Dolomiten gemacht und uns fest vorgenommen, dieses herrliche Berg- und Wandergebiet bald näher kennen zu lernen. Wieder einmal über Hofer-Reisen haben wir vom 23. bis 26. August 2011 in Stefansdorf im Pustertal einen Wellness- und Wanderurlaub gebucht. Das kleine, beschauliche Hotel Mühlgarten direkt unterhalb des Kronplatzes war für uns der ideale Ausgangspunkt für zwei schöne Tageswanderungen in Südtirol. Am Dienstag 23. August sind wir am Nachmittag im Hotel Mühlgarten eingetroffen und haben nach Beziehen des kleinen, aber liebevoll eingerichteten Zimmers gleich einmal das Hallenbad getestet. Im Hallenbad können wir uns so richtig entspannen, waren doch neben uns nur noch zwei weitere Gäste im Bad. Das Hotel macht einen sehr gediegenen, absolut angenehmen Eindruck, was sich beim Besuch im Hallenbad und auch beim ersten Abendessen bestätigt.

Das Hotel Mühlgarten im Hintergrund

Es läuft alles sehr dezent und ruhig ab, es ist absolut keine Hektik zu erkennen und wir haben uns gleich sehr wohl gefühlt. Das Abendessen mit Salatbuffet, Vorspeise, Hauptspeise und Nachspeise ist excelent und lässt keine Wünsche übrig. Das Servicepersonal ist freundlich, die Küche hervorragend und vor allem die liebevoll zubereiteten Nachspeisen sind ein Gedicht.

  > nächste Seite